Tier-Lexikon - Übersicht Tiere

Zum Hunde-Lexikon

Hunde

Während es im Mittelalter in Europa vermutlich nur zwölf Hunderassen gab, sprechen die Experten heute von mehreren hundert verschiedenen Haushundrassen.

Katzen

Erst seit ca. 150 Jahren werden vor allem aus der europäischen Hauskatze verschiedene Rassen herausgezüchtet, die man nach Kurzhaar-, Halblanghaar- und Langhaarkatzen unterscheidet.

Vögel

Neben verschiedenen Arten von Sittichen, Papageien und Kanarienvögeln sind auch Zebrafinken, Beos und Amazonen beliebte Vogelarten, die als Haustier gehalten werden .

Fische

Bereits vor mehr als 3.000 Jahren hielten die Sumerer und Ägypter Fische in Teichen, bevor Sie sie für Mahlzeiten zubereiteten. Heute sind viele Menschen fasziniert von der Verfielt an Aquariumfischen.

Pferde

Ob Ponys, Kleinpferde, Großpferde oder Kaltblüter. Allein in Deutschland werden ca. eine Million Pferde verschiedener Rassen gehalten. Hauspferde sind domestizierte Wildpferde.

Nager

Nagetiere finden eine weltweite Verbreitung und stellen mit über 2.000 verschiedenen Rassen die artenreichste Gruppe der Säugetiere dar.

Exoten

Die Haltung von Schlangen, Schildkröten und anderen Exoten bedarf besonders viel Sorgsamkeit: das rechte Licht, die rechte Temperatur und Luftfeuchtigkeit u.v.m.

Bauernhoftiere

Hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Bauernhoftiere: Schafe, Ziegen, Kühe, Rinder, Schweine, Hühner, aber auch Strauße und Emus zählen dazu.

Sonstige

Was nicht in die oberen Kategorien hinein passt - beispielsweise Bären, Affen und andere Zootieren - finden Sie hier unter dem Punkt "Sonstige".